Lesung

Fr, 27. 03 2020, 19.30 Uhr

Krimilesung

"Friedhof der Krustentiere"

Premierenlesung mit Krischan Koch

Halloween - das verheißt nichts Gutes für den nordfriesischen Küstenort Fredenbüll. Nicht nur, dass Tante Telse tot aufgefunden wird - mitten im Watt auf dem Beifahrersitz des Ford Mustang ihres Neffen. Es gibt auch noch eine Einbruchserie. Und in dem sturmumtosten Hotel auf der Hallig Westeroog, wo Tadje, die Tochter von Dorfpolizist Thies Detlefsen, gerade ein Praktikum absolviert, durchleben die Gäste eine Horrornacht. Ist Michi Meyer, der Sohn des Hoteliers, zurückgekehrt und irrt über den gespenstischen Tierfriedhof? – Norddeutscher Humor, frei nach Stephen King.

Krischan Koch lebt in Hamburg und auf Amrum. In der Hansestadt arbeitet er für den NDR als Filmkritiker, auf der Nordseeinsel erfindet er die verrückt bösen Kabarettprogramme für den "Hamburger Spottverein". Dort schreibt er, mit Blick auf die See, auch seine humorvollen Kriminalromane.

Reservierung empfohlen unter: Tel.: 040 / 32 11 91 oder info@speicherstadtmuseum.de

11,– EURO / ERM. 9,- EURO

<< Zurück