Lesung

Fr, 06. 09 2024, 19.30 Uhr

Krimilesung

"Tot im Strandhaus" und "Böse See"

Lesung mit Petra Tessendorf

Außergewöhnliche Typen und schwarzer Humor. Ein Toter, der am Strand des Heiligenhafener Graswarders liegt, gibt Kommissar Heimdahl Rätsel auf. Der Mann gehörte zu einer Fastenwandergruppe, die in der Strandvilla nebenan wohnt. Heimdahl überredet seinen Freund Paul Lupin, sich der Gruppe anzuschließen und für ihn nach Hinweisen zu suchen. Die Spur führt Lupin bis in die siebziger Jahre zurück – und zu einem legendären Hippiefestival, bei dem auch sein Vater auf der Bühne stand. Doch bevor Vater und Sohn Lupin erste Schlüsse ziehen können, schlägt der Täter erneut zu ...

Petra Tessendorf liest außerdem aus „Böse See“: Ein Familiendrama und ein verhängnisvoller Schwur. Kommissar Paul Lupin, der bei seinem Vater Urlaub an der Ostseeküste machen will, findet dort alles andere als Ruhe. In einer stürmischen Nacht verschwindet die Besitzerin des Hohwachter Hotels, in dem Lupin senior ein Schreibseminar besucht. Haben die anderen Kursteilnehmer etwas zu verbergen? Wenig später kommt es zu einem unvorstellbaren Verbrechen.

Reservierung erforderlich unter Tel. 040 / 32 11 91 oder info@speicherstadtmuseum.de

12,- EURO / ERM. 10,- EURO

Zurück